Die Deutsch-Iranische Gesellschaft e.V. veranstaltet regelmäßig verschiedene Veranstaltungen, die Einblicke in politische, kulturelle und literarische Kontexte des Iran bieten. Dazu zählen Vorträge und Podiumsdiskussionen, sowie unser „Gesprächskreis Aktuell“ und der „Literaturkreis“.

Im „Gesprächkreis“ geht es darum, aktuelle Themen gemeinsam mit Experten zu erörten und Raum für Austausch zu geben.

Der „Literaturkreis“ wird seit 2008 unter der Leitung von Frau Prof. Eva Orthmann organisiert, in dessen Rahmen iranische Romane und Kurzgeschichten des 20. Jahrhunderts gelesen und diskutiert werden. Um möglichst vielen Interessenten eine Teilnahme am Literaturkreis zu ermöglichen, werden vornehmlich Werke ausgewählt, die ins Deutsche übersetzt worden sind.

          Unsere Veranstaltungen

An dieser Stelle machen wir auch auf  interessante, iranbezogene Veranstaltungen anderer Organisationen und Verbände aufmerksam.

         Andere Veranstaltungen

Einige der von uns oder anderen veranstaltenen Events dokumentieren wir hier:

       Berichte